Lade Veranstaltungen

Cyber Security – Wie sich Verlage auf veränderte Bedrohungslagen einstellen

17. April 2024
10:00 Uhr - 11:30 Uhr

In Zusammenarbeit mit:

In jüngster Zeit gab es verstärkt Angriffe auf die Webseiten bekannter Medienhäuser, die die digitale Verletzbarkeit des Sektors verdeutlichen. Für kriminelle Hacking-Profis  ist er ein höchst attraktives Ziel, denn Medienunternehmen haben einen großen Bestand umfangreicher Userdaten, der es ihnen erlaubt, personalisierten Content anzubieten. Hoch ist das Erpressungspotenzial auch beim Diebstahl der Identitätsdaten von Politikerinnen und Politikern sowie von weiteren Prominenten. Und schließlich eigenen sich die Glaubwürdigkeit von Medienmarken für den Missbrauch zur Verbreitung von Desinformation und politischer Propaganda

Wo steht die Verlagsbranche beim Thema Cyber Security? Wie schützen Verlagshäuser ihre digitale Infrastruktur und überprüfen die Wirksamkeit ihrer Sicherheitsvorkehrungen? Was sollte getan werden, um die Sicherheit der Daten und Systeme zu verbessern?

Die Teilnahme an dieser WebSession ist kostenfrei.

Das sind die Themen

  • Reifegrad der Unternehmenssicherheit
  • Schadensfälle und Konsequenzen
  • Sicherheitsmaßnahmen und Monitoring
  • Case: Cyber Security bei SDZ Media
  • Handlungsempfehlungen

Das nehmen Sie mit

  • empirische Einblicke in den Status Quo von Cyber Security in der deutschen Verlagsbranche
  • ein Beispiel aus der Praxis
  • Tipps und Empfehlungen zur Optimierung der Unternehmenssicherheit

Wer daran teilnehmen sollte

Geschäftsführer und IT-Leiter von Medienunternehmen bzw. Verlagshäusern

Ihre Experten

Dr. Michael Falk

Partner, Consulting, Cyber Security, KPMG

Vita ansehen

Prof. Dr. Thomas Hess

Direktor des Instituts für Digitales Management und Neue Medien
Ludwig-Maximilians-Universität München

Vita ansehen

Jochem Kranz

CDO und CTO, SDZ Druck und Medien GmbH

Vita ansehen

Stephan Scherzer

Bundesgeschäftsführer, MVFP

Vita ansehen

Konditionen

Die Teilnahme an dieser WebSession ist kostenfrei.


    Hiermit melde ich mich zur Veranstaltung "Cyber Security – Wie sich Verlage auf veränderte Bedrohungslagen einstellen" am 17. April an:

    Anrede / Titel

    Vorname*

    Nachname*

    Position*

    Unternehmen*

    E-Mail*

    Weitere Anmerkungen:

    Mit Ihre Anmeldung stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien der MVFP Akademie.

    Ja, ich habe die AGB gelesen und akzeptiere sie.

    Ansprechpartner

    Kerstin Vogel
    Director Business Development, Events & Training

    Telefon: 030.72 62 98 – 116
    E-Mail: kerstin.vogel@mvfp.de

    Aus unserem Netzwerk