Lade Veranstaltungen

Churn ade: Wie Verlage ihre Abonnenten erfolgreich binden

17. September 2024
09:30 Uhr - 12:00 Uhr

Die Corona-Pandemie führte bei vielen Verlagen zu deutlich steigenden Abonnentenzahlen. Mit zunehmender Normalisierung des Alltags passten vielen Abonnenten und Abonnentinnen ihr Mediennutzungsverhalten jedoch wieder an und kündigten ihre Abos  – die Churn Rate wurde in vielen Verlagen zur Herausforderung. Churn Prevention, also die Verhinderung von Abokündigungen bzw. der Abwanderung von Leserinnen und Lesern steht daher in den Aboabteilungen der Verlage ganz oben auf der Agenda. Zur Churn Prevention gehören das frühzeitige Erkennen abwanderungsgefährdeter bzw. kündigungswilliger Kundschaft sowie das Ergreifen von Maßnahmen hiergegen. Ziel ist immer die Vergrößerung des Customer Lifetime Value (CLV).

In diesem WebSeminar stellen verschiedene Branchenexpertinnen und -experten ihre Strategien zur Reduzierung der Churn Rate vor. Hierbei stehen Präventionsmaßnahmen im Fokus, um die Abwanderungen zu verhindern, zu verringern und vor allem zu verstehen.

Das sind die Themen

  • Überblick Strategien zur Verminderung der Churnrate
  • Präventionsmaßnahmen zur Vermeidung von Abo-Kündigungen
  • Best Cases und Ansätze aus der Branche

Das nehmen Sie mit

  • Einblicke in verschiedene Churn-Strategien
  • Learnings aus Best Cases aus der Branche
  • Austausch mit Expertinnen und Experten

Wer daran teilnehmen sollte

Alle, die an digitalen Abos in einem Verlag arbeiten: Verlagsleiter, Vertriebsleiter, Mitarbeiter aus den Bereichen Abovertrieb, Abo-Marketing, Product Management, Business Development, Audience o.ä.

Ihre Experten

Vivian Katharina Bissel

Redakteurin, DNV - Der Neue Vertrieb

Vita ansehen

Stefan Buhr

FAZ, Chief Sales Officer, Leitung Product+Sales

Vita ansehen

Dorothea Kern

Leiterin Marketing und Vertrieb bei der Stiftung Warentest

Vita ansehen

Dr. Christoph Mayer

Partner | SCHICKLER / HIGHBERG Unternehmensberatung

Vita ansehen

Konditionen

MVFP Mitglied: 199,- Euro (zzgl. MwSt.)
Nicht Mitglied: 249,- Euro (zzgl. MwSt.)

Das ONLINE-Angebot ist personenbezogen und darf nicht geteilt werden. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der MVFP Akademie.

Folgende Leistungen sind in der Teilnahmegebühr innenbegriffen: Live-Teilnahme, Q&A mit dem Referenten, Präsentationen im Nachgang.

Vorteile:
• Keine Reisekosten
• Intensiver Austausch und neue Impulse
• Bequem aus dem Homeoffice oder Büro

Ansprechpartner

Kerstin Vogel
Director Business Development, Events & Trainings

Telefon: 030.72 62 98 – 116
E-Mail: kerstin.vogel@mvfp.de

Aus unserem Netzwerk:

WebSeminar
Leeren