Lade Veranstaltungen

Personalisierung von Content: Herausforderungen und Chancen für Verlage

24. Januar 2023
09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Personalisierung von Content wird von der Verlagsbranche als einer der zentralen Trends angesehen. Das zeigen auch die Ergebnisse unserer Studie Verlagstrends 2022. Aktuell ist das Angebot an personalisierten Inhalten speziell in der Medienbranche auf breiter Fläche jedoch noch eher übersichtlich – eine Vielzahl an technologischen Entwicklungen im Kontext der Personalisierung machen den Einstieg nicht gerade leicht. Doch die Personalisierung von Content ist ein Trend, der von immer mehr Branchen genutzt wird. Sie dient dabei nicht nur dazu das eigene Angebot von der Konkurrenz abzuheben, sondern kann auch dabei helfen, den stetig steigenden Kundenerwartungen in Bezug auf für sie zugeschnittene Inhalte zu begegnen.

Ziel dieses WebSeminars ist es, über die verschiedenen Arten und Möglichkeiten der Personalisierung zu informieren, Ziele und Effekte von Personalisierung aufzuzeigen und dabei Herausforderungen und Chancen für Verlage herauszuarbeiten. Außerdem wird es um aktuelle Trends und kommende Opportunitäten im Bereich der Personalisierung gehen. Zusätzlich werden Best Cases aus der Praxis vorgestellt, wo Verlagshäuser bereits Erfahrungen mit der Personalisierung von Content gemacht haben.

Das sind die Themen

Grundlagen und Marktüberblick

  • Welche Formen der Personalisierung gibt es? (bspw. Unterschiede zu Customizing)
  • Warum überhaupt Personalisierung: Ziele und Effekte
  • Welche Technologien werden für Personalisierung eingesetzt (Einführung in wichtigste Grundtechnologien, z.B. Empfehlungssysteme und KI)
  • Herausforderungen und Chancen der Personalisierung (Content-Arten, interne versus externe Lösungen, Daten und Datenschutz, etc.)
  • Trends und Ausblick

Vorstellung verschiedener konkreter Cases aus der Verlagspraxis

  • Case Badische Zeitung
  • Case FAZ
  • Erfahrungsbericht von heise

Ihre Experten vor Ort

Markus Hofmann

Online Redaktion, Badische Zeitung

Vita ansehen

Prof. Dr. Christian Matt

Professor und Mitdirektor des Instituts für Wirtschaftsinformatik an der Universität Bern; unabhängiger Berater in den Bereichen IT-Dienstleistungen und Digital Business

Vita ansehen

Marina Sorg

Head of Product Development, F.A.Z.

Vita ansehen

Dr. Volker Zota

Chefredakteur, heise online

Vita ansehen

Konditionen

MVFP Mitglied: 249,- Euro (zzgl. MwSt.)
Nicht Mitglied: 299,- Euro (zzgl. MwSt.)

Folgende Leistungen sind in der Teilnahmegebühr innenbegriffen: Live-Teilnahme, Q&A mit dem Referenten, Präsentationen und Video-on-Demand im Nachgang.

Vorteile:
• Reduzierter Seminar-Preis
• Keine Reisekosten
• Intensiver Austausch
• Bequem aus dem Homeoffice oder Büro

Das ONLINE-Seminar ist personenbezogen und darf nicht geteilt werden. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der MVFP Akademie.

Ansprechpartner

Kerstin Vogel
Director Business Development, Events & Training

Telefon: 030.72 62 98 – 116
E-Mail: kerstin.vogel@mvfp.de

Aus unserem Netzwerk:

WebSeminar
Auswahl zurücksetzen