Lade Veranstaltungen

München Innovation Tour

München
10. April 2024

Die Region München ist nicht nur wegen ihrer Kulinarik und Kulturszene immer eine Reise wert. Mit einer Vielzahl erfolgreicher Unternehmen ist München eine echte Quelle für spannende Innovationen sowie inspirierende Best Practice Beispiele und Erfolgsgeschichten.

Die MVFP Akademie wagt sich mit der München Innovation Tour am 10. April ein zweites Mal „nach draußen“, denn es ist wieder Zeit im persönlichen Austausch voneinander zu lernen und neue Impulse in den Arbeitsalltag mitzunehmen.

Unser Programm vor Ort steht ganz im Zeichen von Innovation mit dem Fokusthema KI und KI-Tools. Die Unternehmen, die wir auf unserer Tour besuchen werden, inspirieren mit ihrer Arbeit, setzen Trends und sind Pioniere beim Einsatz von KI-Tools. Sie gewähren uns einen exklusiven Blick hinter die Kulissen und Gelegenheit für Fragen und persönlichen Austausch. Wo werden KI-Technologien im Verlag / Unternehmen bereits eingesetzt, bei welchen Aufgaben unterstützen sie und wo liegen künftige Potentiale aber auch Herausforderungen? Begleiten Sie uns nach München!

Das sind die Themen

  • Ihnen werden die neuesten Innovationen aus verschiedenen Unternehmen und Verlagshäusern vorgestellt
  • Sie bekommen Inspiration für den variablen und vielfältigen Einsatz von KI-Technologien

STATIONEN

10:00 – 11:30 Uhr | UnternehmerTUM – Europas führendes Zentrum für Innovation und Gründung

UnternehmerTUM ist eine einzigartige Plattform für die Entwicklung von Innovationen. Start-ups bietet UnternehmerTUM einen Rundum-Service von der ersten Idee bis zum Börsengang. Ein Team aus über 400 Mitarbeitenden unterstützt beim Aufbau des Unternehmens, beim Markteintritt und bei der Finanzierung – auch mit Venture Capital. Etablierten Unternehmen bietet UnternehmerTUM Zugang zu seinem Ökosystem. UnternehmerTUM verfügt über langjährige Expertise bei der Entwicklung von Innovationsstrategien und der Umsetzung und Ausgründung technologiegetriebener Geschäftsideen. 2002 von der Unternehmerin Susanne Klatten gegründet, ist die gemeinnützige UnternehmerTUM GmbH mit jährlich mehr als 80 wachstumsstarken Technologiegründungen – u. a. Celonis, Konux, Lilium und Isar Aerospace – das führende Zentrum für Gründung und Innovation in Europa.

12:00 – 14:00 Uhr | Süddeutsche Zeitung GmbH

Die Süddeutsche Zeitung gehört zu den bedeutendsten Printmedien des Landes und erreicht über Tageszeitung und verschiedene Online-Kanäle täglich viele Millionen Menschen. Sie sieht sich als Stimme für Meinungsfreiheit, Pressefreiheit und Demokratie und versteht sich als kritischer Beobachter und Kommentator des Zeitgeschehens. Mit dem SZ Institut hat der der Süddeutsche Verlag einen eigenen digitalen Think Tank, der sich mit der Zukunft der Medien befasst und hierfür unterschiedliche Perspektiven aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft berücksichtigt.

14:30 – 16:00 Uhr | BURDA FORWARD – das digitale Medienhaus der Zukunft

Mit führenden Marken und dem Einsatz neuester Technologie strebt Burda Forward nach journalistischer Innovation. Dabei stehen die Menschen im Mittelpunkt.  Burda Forward ist überzeugt Menschen täglich dabei helfen zu können ein besseres Leben zu führen – mit verlässlichen Informationen, intelligenten Services und einer konstruktiven Berichterstattung, die nicht nur Probleme benennt, sondern immer auch Lösungen aufzeigt. Damit begeistert Burda Forward bereits mehr als jeden zweiten Internet-User in Deutschland und ist eine treibende Kraft in der öffentlichen Debatte – auch aus Tradition: BurdaForward gehört zu Hubert Burda Media, einem Unternehmen, das seit mehr als hundert Jahren Mediengeschichte schreibt und gesellschaftliche Verantwortung übernimmt.

16:30 – 18:30 Uhr | Ippen Digital Media GmbH – Strategie und Kreativität perfekt kombiniert

IPPEN.MEDIA ist eines der größten Redaktionsnetzwerke Deutschlands – jeder zweite Internetnutzer in Deutschland surft auf einem der rund 80 Portale des Netzwerkes. Europaweit ist IPPEN.MEDIA das größte Netzwerk für regionale Publisher mit 9 eigenen und 12 Standorten von Partnern. Ippen Digital Media ist zudem strategischer Berater und kreative Content-Agentur in einem. Als digitale Denker begleiten sie Unternehmen in die digitale Kommunikation. Das Kreativ-Team erstellt qualitativ hochwertigen Content für alle digitalen Kanäle und in allen Formaten – von Video über Podcast bis zu Texten für Websites, Blogs und Social Media. Ob Heimatzeitungen, Online-Portale, Radiostationen oder Agenturen: die Ippen-Medien-Landschaft ist bunt und abwechslungsreich, crossmedial und vernetzt. Print und Online gehen Hand in Hand und die Learnings aus den Verlagen fließen in die Beratungsleistungen der Agenturen und umgekehrt.

Wer daran teilnehmen sollte

Geschäftsführer, Verlagsleiter, Fach- und Führungskräfte, Business Development und Innovation Manager aus Fach- und Publikumsverlagen.

Ihre Experten

Carmen Heger

Head of Data Science, Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH

Vita ansehen

Ulf Heyden

Executive Director New Business bei BurdaForward

Vita ansehen

Oliver Markert

Creative Development Director bei BurdaForward

Vita ansehen

Christian Mohr

Geschäftsführer bei UnternehmerTUM und Initiator von FamilienunternehmerTUM

Vita ansehen

Konditionen

MVFP Mitglied: 590,- Euro (zzgl. MwSt.)
Nicht Mitglied: 790,- Euro (zzgl. MwSt.)

Folgende Leistungen sind in der Teilnahmegebühr enthalten: Live-Teilnahme an der Tour, Q&A mit den Referenten und Experten, Verpflegung und Transport während der Tour.

Vorteile:

  • Intensiver Austausch und Networking
  • Innovativer Input aus erster Hand
  • Ausflug ins schöne München

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der MVFP Akademie.

Ansprechpartner

Kerstin Vogel
Director Business Development, Events & Training

Telefon: 030.72 62 98 – 116
E-Mail: kerstin.vogel@mvfp.de

Aus unserem Netzwerk

Tour
Leeren